Referenzen

Diese Webseite wurde mit Joomla 1.5 entwickelt. Sie enthält mehrere Templates, um die verschiedenen Bereiche der Nehemia-Initiative visuell voneinander abzuheben. Siehe: http://www.nehemia-initiative.de
Das Antiquariat-Theologie wurde technisch mit einem php-Skript der Firma
W3Networx verwirklicht. Dieses Skript läßt zwar nicht viel Raum für visuelle Gestaltung. Für einen Anzeigenmarkt dürften aber Funktionalität und Übersichtlichkeit wichtigere Eigenschaften sein. Siehe: http://antiquariat-theologie.de/
webseite Eine mit WordPress entwickelte private Homepage mit Responsive Design. Siehe http://www.ferienwohnung-berlin-kamlowski.de
Diese Webseite wurde mit dem CMS “contrexx” entwickelt. Stimmen die Anforderungen des Kunden mit dem gebotenen Leistungsumfang überein, kann ich dieses CMS sehr empfehlen. Es macht einen sehr ausgereiften Eindruck. Siehe http://www.evalka.de
Diese Webseite wurde mit der bekannten “Blogging”-Software “WordPress” entwickelt. Hier allerdings als CMS eingesetzt. WordPress bietet sehr viele Erweiterungsmöglichkeiten – und bleibt dennoch benutzerfreundlich. Siehe http://www.gemeinsamfuerkarlsruhe.de
Auch diese Webseite wurde mit “WordPress” aufgesetzt. Hier handelt es sich um eine von mir entwickelte Designvorlage mit Hilfe des Designtools “Artisteer”. Siehe http://www.freikirchen-karlsruhe.de
Diese private Webseite wurde mit dem CMS Joomla entwickelt. Es handelt sich hier noch um die 1.1er Reihe. Die Daten sind vom Kunden sehr leicht aktuell zu halten. Eine pflegeleichte Seite. Siehe http://www.britannia-sprachschule.de
Diese jüngste Entwicklung wurde wieder mit Worpress und Artisteer veröffentlicht. Auch hier wird WordPress als reines CMS verwendet. Siehe http://www.pastor23.de